TEN – Traditionelle Europäische Naturheilkunde
By
Mai 13, 2020

Startdatum: Sa,27.November.2021

Enddatum: Sa,02.April.2022

Uhrzeit: 9:00 - 17:00 Uhr

Ort: Keltenberg, Bad Sauerbrunn, Esusweg 2

Die Menschheit hatte schon immer Interesse daran, gesund zu bleiben oder zu werden.  
Neben den verschiedensten Heilkräutern die verwendet wurden, entwickelten unsere
frühen Vorfahren verschiedenste Rituale und Zeremonien. Besonders die Germanen
und Kelten waren sehr hoch entwickelt und hatten viele Möglichkeiten zur Heilung.

Gerade die keltischen Heilerinnen und Heiler, die Druidinnen und Druiden, sind sehr vielen
Menschen bekannt. Die Heilmethoden und Rituale dieser Eichenpriesterinnen und Priester
in ihren weißen Umhängen, die 21 Jahre lernen mussten, sind bei diesem Lehrgang das Thema.

Wir werden energetische Methoden der Heilarbeit kennen lernen.
Hier ist die energetische Reinigung von Menschen und Objekten ebenso bedeutend,
wie Schutzmaßnahmen, Amulette und vieles mehr.

Krankheiten mit dem Pendel und mit der Hand erkennen ist ebenso ein großer Themenblock.
Wir werden auch sehr viel im Wald und auf Kraftplätzen sein, sie spüren und untersuchen. Auch die Baumheilkunde und die heilende Landschaft werden wir erleben und kennen lernen,
damit wir sie gezielt und richtig einsetzen können.

Module

1. Modul:
27.11.2021

2. Modul:
18.12.2021

3. Modul:
15.01.2022

4. Modul:
19.02.2022

5. Modul:
19.03.2022

6. Modul:
02.04.2021

Ort: Der Lehrgang findet in Bad Sauerbrunn statt.

Lehrgangskosten:
statt € 990.- (inkl. 20% MwSt.)
bis 14.11.2021
um € 940.- (inkl. 20% MwSt.) pro Person

Mehr Details und Kaufmöglichkeit